Schweiz: Gesundheitswesen - Diabetes Produkt Metfin - Erfahrungsbericht

Publié le

Anruf (19 Min.) am 9.6.17 bei  Sandoz Pharmaceuticales, Suurstoffi14,

CH - 6343 Rotkreuz,

Tel. 0041 41 763 74 11

um nähereInformationen (Wechlselwirkungen, Akkumulationen, Unverträglichkeit,...) zu ihrem Produkt zu erfahren.

1. Akkumulation: Ja, im Blut, bei Niereninsuffizienz

2.  max. Dosierung: 3g / Tag

3. sei kein Freipass für schlechte Lebensführung. ...wird jedoch als solchen in vorliegenden Fall vom Hausarzt verordnet.

Die Freundin ist depressiv, sieht alles negativ, kritisiert alles und jeden, ist ausfällig gegenüber Nahestehenden.

https://compendium.ch/mpub/pnr/1323612/html/de

Commenter cet article